Menü

27.09.2017 - Aktuell, Wochentipp

Effizienter und euterschonender Melken

In der Rinderzucht hat man in den vergangenen Jahren sehr stark auf kleine und kurze Zitzen und ein straffes Zentralband gezüchtet. Diese sogenannten „Kissing Teats“ führen vielerorts dazu, dass konventionelle Zitzengummis ihre physiologischen Grenzen erreichen.

Vor diesem Hintergrund hat Fullwood einen innovativen Breitspektrum-Zitzengummi entwickelt. Der QA23 unterscheidet sich von bisherigen Lösungen vor allem durch seine konische viereckige Bauform, die speziell für die Hochfrequenzstimulation und eine Milchfluss-gesteuerte Pulsphasenmodulation entwickelt wurde.

Die Fullwood Hochfrequenzstimulation bringt die Kuh in einer immer wiederkehrenden Weise zur höchsten Bereitschaft der Milchhergabe. Durch eine gezielte Turnuslockerung und durch weitere taktile Reize wird in der Hirnanhangdrüse eine intensive Oxytocin-Ausschüttung angeregt.

Zudem sorgt der FULLWOOD QA23 Zitzengummi für eine verbesserte Plateauphase und infolge, dass die Milch schneller und schonender abtransportiert wird. 

Wir sind für Sie da:

Lemmer-Fullwood folgen auf:


Lemmer Fullwood auf FacebookLemmer Fullwood auf YouTube