Menü

FARMFEED: Der kostengünstige Einstieg in die neue Dimension der Tierhaltung

Mit dem FARMFEED-Fütterungscomputer sind die Vorteile der PC-integrierten Computerfütterung auch für kleinere und mittlere Milchviehherden in Laufstallhaltung nutzbar. Die Verwendung von kostengünstigen Industrie-Standardrechnern aus der Großserienfertigung ermöglicht den kostengünstigen Einstieg in das professionelle Herdenmanagement.

Ein großflächiger Bildschirm, DIN-Tastatur und die klare übersichtliche Programmstruktur erleichtern die Handhabung. Alle gespeicherten Daten sind über Bildschirm oder Drucker auf vorgefertigten oder selbstdefinierten Listen abrufbar und stehen so jederzeit in der gewünschten Form zur Verfügung.

Klarer Softwareaufbau

Charakteristisch für das Farmfeed-System ist der klare Software-Aufbau, bestehend aus den Menüpunkten Datei, Tiere, Browser, Berichte, System, Parameter und Hilfe, die sich jeweils in Untermenüpunkte aufgliedern.

Fütterungsprogramm mit vielfältigen Vorgaben

Das flexible Fütterungssystem mit Portionsübertrag, Warte- und Reserve­zeiten sorgt für eine ruhige und ausgeglichene Herde. Gruppenfütterung ist ebenso möglich wie die individuelle Zuteilung nach Futterkurve oder nach An- bzw. Abfütterungsprogramm mit Zielmengenvorgabe. Selbstverständlich können auch Kälbertränkeautomaten angeschlossen werden.

Wir sind für Sie da:

Lemmer-Fullwood folgen auf:


Lemmer Fullwood auf FacebookLemmer Fullwood auf YouTube