Menü

Vario Tränkeautomat

Premiumtechnik für die professionelle Kälberaufzucht

• Bis zu 80 Kälber pro Automat
• Geringer Arbeitsaufwand
• Gezielte Versorgung
• Frohwüchsige Kälber

Professionelle Kälberaufzucht ...

Die Gesundheit der Aufzuchtkälber und hohe biologische Leistungen sind der Grundstein für eine erfolgreiche Milchviehhaltung.

Um gleichzeitig die Kosten für die Aufzucht zu senken, setzen professionelle Betriebsleiter auf das Automatisieren arbeitsintensiver Abläufe. Somit werden langfristig Kostenvorteile realisiert.

... mit dem Vario von Lemmer-Fullwood

Mit dem Vario bietet Lemmer-Fullwood die automatische Kälbertränketechnik der Premiumklasse an. Der Tränkeautomat ist flexibel einsetzbar und bietet ein Maximum an betriebsindividuellen Nutzungsmöglichkeiten.

Mit vier Saugstellen können bis zu 80 Kälber von einem Gerät bedarfsgerecht mit Tränke versorgt werden. Zudem ist es möglich, vier verschiedene Fütterungsgruppen gezielt nach ihren Ansprüchen zu tränken.

Den Tränkeautomaten gibt es als Stand Alone oder als Systemmaschine für den Anschluss an zentrale Fütterungscomputer.

Baugruppen mit Spitzenqualität

Der Vario ist mit hochwertigen Baugruppen und einer High-End-Steuerung ausgestattet, die in punkto Flexibilität und Leistungsfähigkeit keine Wünsche offen lassen. Damit werden höchste Ansprüche hinsichtlich Arbeitszeitersparnis, Tiergesundheit und biologische Leistungen erfüllt.

Komfortable Bedienung

Die Bedienung erfolgt über das Handterminal mit achtzeiligem Display. Das Steuerungskonzept ermöglicht die flexible Nutzung vielfältiger und bewährter Funktionen, wie das automatische Kalibrieren, die IQ-Heizung und das parallele Antränken. Die logische Menüführung gewährleistet eine einfache Handhabung. Darüber hinaus können an das Steuerungssystem sämtliche Peripheriegerät, wie Kraftfutterautomat oder Tierwaage angeschlossen werden. Auch eine Schnittstelle zum Fullwood-Herdenmanagement-System ist vorhanden.

Top-Hygiene mit automatischer Reinigung

Alle Milch führenden Teile des Vario-Automaten sind bereits verschmutzungsarm ausgelegt. Die Reinigung des Systems erfolgt automatisch. Die IQ-Heizung stellt dafür eine höhere Wassertemperatur ein. Mehrere Reinigungs- und Spülprogramme sorgen für eine optimale Hygiene. Außerdem könne Wärmetauscher und Saugschlauch mit einem Spülschwamm gereinigt werden.

Hier finden Sie den Flyer als Download.

Wir sind für Sie da:

Lemmer-Fullwood folgen auf:


Lemmer Fullwood auf FacebookLemmer Fullwood auf YouTube