Menü

Das umfassende Kühl-Programm

Optimieren Sie Milchqualität und Wirtschaftlichkeit durch die Auswahl des richtigen Kühlsystems.

Die schnelle und schonende Kühlung ist eine Grundvoraussetzung für hohe Milchqualität. Je rascher die Milchtemperatur die kritische Grenze von +10°C unterschreitet und dann auf +4°C gebracht wird, desto besser bleibt die Qualität der Milch erhalten.

Lemmer-Fullwood ist Ihr zuverlässiger Partner und bietet Ihnen Kühlsysteme nach Maß!

Welches System ist das Richtige?

Das richtet sich nach den individuellen Gegebenheiten Ihres Betriebes. Die Eisspeichersysteme bieten von der Kühlleistung her beachtliche Vorteile und die Kälteenergie wird zum Teil mit preisgünstigem Nachtstrom aufgebaut. Dennoch kann für Betriebe bestimmter Größen die Direktkühlung passend sein.

Direktverdampfer (DX)

Das Kältemittel strömt durch den lasergeschweißten Verdampfer und die Milch wird im direkten Kontakt abgekühlt. Die Kühlzeiten entsprechen den internationalen Normen.

Eisspeichersysteme (IB)

Der Eisspeicher befindet sich unter dem Milchtank und bildet mit diesem eine Einheit. Um die Verdampferrohre herum wird ein Eisvorrat aufgebaut (teilweise mit Nachtstrom). Die Kühlung der Milch erfolgt, indem die Außenwände des Innentanks mit Eiswasser besprüht werden. Mit diesem System wird die Kühlzeit auf + 10°C entscheidend verkürzt. Auf Wunsch kann das IB-System zusätzlich mit einem Gegenstrom-Wärmeaustauscher zur Instantkühlung (siehe unten) aufgerüstet werden.

Instantkühlung (DIB)

Bei diesem System sind Eisspeicher und Kühltank getrennte Einheiten. Der Kältevorrat wird im separaten Eisspeicher aufgebaut. Dem Kühltank ist ein Gegenstrom-Wärmetauscher vorgeschaltet. Das Eiswasser durchströmt den Wärmetauscher und ebenso den Boden des Tanks. Auf diese Weise wird die Milch bereits auf unter +10°C abgekühlt, bevor sie in den Tank gelangt. In diesem erfolgt dann die weitere Kühlung auf die Lagertemperatur von +4°C.

Wir sind für Sie da:

Lemmer-Fullwood folgen auf:


Lemmer Fullwood auf FacebookLemmer Fullwood auf YouTube