Menü

TRU-Test Milkmeter

Die Weiterentwicklung eines bewährten Systems

In den letzten Jahren konnte die Leistung der Milchkühe erheblich gesteigert werden. Die damit einhergehenden höheren Milchflussraten erfordern die Anpassung des TRU-Test-Milkmeters, um den Vakuumabfall während des Melkens bei der monatlichen Milchkontrolle zu vermindern.

Der positive Effekt der größeren geräteinternen Durchmesser wird verstärkt, wenn großdimensionierte Milchschläuche eingesetzt werden.

Das Melken geht schneller und die Gesamt-Melkzeit verkürzt sich spürbar.

Der Innendurchmesser des zentralen Milchrohres wurde um 2 mm erweitert.

Der Außendurchmesser des Meßzylinders wurde oben um 15 mm vergrößert.

Die Höhe des Meßzylinders ist um 20 mm auf 360 mm verringert worden.

Die Mess-Skalen befinden sich jetzt in breiten länglichen Einkerbungen am Messzylinder und sind dadurch besser geschützt. Die Handhabung der Messzylinder wird durch diese veränderte äußere Formgebung erleichtert.

Wir sind für Sie da:

Lemmer-Fullwood folgen auf:


Lemmer Fullwood auf FacebookLemmer Fullwood auf YouTube