Menü

Virtueller Betriebsrundgang Demmel

Im neu erbauten Nachhaltigkeitsboxenlaufstall von Familie Demmel im oberbayerischen Königsdorf setzt man auf ein innovatives Energie-Management-System (EMS). Dies wurde in Zusammenarbeit mit Lemmer-Fullwood, dem regionalen Servicepartner, Baumgartner GmbH & Co. KG, sowie der Hochschule Weihenstephan und der TU München entwickelt.

Familie Demmel führt den Huaba-Hof, mit ihren 75 Kühen, nahezu energieautark. Sie nutzt ihre selbst erzeugte Solarenergie unmittelbar zur Kühlung der gesamten Milchmenge und zur Reinigung und Desinfektion der Melkanlage. Eine ergänzende Speicherung des Solarstromes erfolgt in einem Batteriespeicherpaket. Hieraus werden die Melkroboter rund um die Uhr, sowie E-Hof-Trac oder Futtermischwagen versorgt. 

Herzstück des Energie-Management-Systems ist „FullEnergy“, ein intelligentes Mess- und Steuerungssystem, mit dem regenerative Energien, sei es Solar-, Windenergie – oder Wasser – in Kombination mit der Milchkuhhaltung auf einmalige Weise genutzt werden.

Prof. Dr. Jörn Stumpenhausen von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und Prof. Dr. Heinz Bernhardt von der TU München erklären das gemeinsame Forschungsprojekt „Stall 4.0“, das im Betrieb Demmel erfolgreich umgesetzt wird.

Wir sind für Sie da:

Lemmer-Fullwood folgen auf:


Lemmer Fullwood auf FacebookLemmer Fullwood auf YouTube