Menü

Der durchdachte Arbeitsplatz für Milchprofis

• Zügiger Ein- und Austrieb
• Hervorragende Erreichbarkeit der Euter
• integrierte Beleuchtung des Arbeitsbereiches

Beste Arbeitsbedingungen beim Melken...

Der Fischgrätenmelkstand ist weltweit die am stärksten verbreitete Melkstandform. Die Tiere stehen in Gruppen entlang der Melkergrube. Der Abstand zwischen den Melkzeugen bzw. die Entfernung von Euter zu Euter ist variabel. Sie liegt zwischen 76 und 120 cm. Dieses Rastermaß bestimmt die Positionierung der Kuh. Ob Basisausstattung oder Vollausstattung: Allen Fullwood-Fischgrätenmelkständen ist die klare Linienführung gemeinsam.

Die integrierte blendfreie Beleuchtung des Euterbereiches sorgt für eine besonders angenehme Arbeitsatmosphäre.

Ein zügiger Ein- und Austrieb der Tiere sowie die hervorragende Erreichbarkeit des Euters zeichnen Fullwood-Melkstände besonders aus. Die Konstruktion ist tiergerecht und die Arbeitsverhältnisse für den Melker sind optimiert.

Unter Berücksichtigung erzielbarer Melkleistungen, Arbeitsqualität und Arbeitskosten sind die Fischgrätenmelkstände 2x3 bis 2x6 für viele kleinere bis mittlere Familienbetriebe die Ideallösung.

Auch für großen Herden ist der Fischgrätenmelkstand weltweit die Standartlösung. Seine Größe richtet sich in erster Linie nach der Anzahl und Leistungsmöglichkeit der melkenden Personen.

Wir sind für Sie da:

Lemmer-Fullwood folgen auf:


Lemmer Fullwood auf FacebookLemmer Fullwood auf YouTube